News Zwergkaninchen-AG

helmutschulzHelmut war Gründungsmitglied des KZV W715 Maria Veen und war dort 14 Jahre 1. Vorsitzender. Von Beginn an züchtete er HGRS (1959-1979), WW (1959-1961) und LohS (1959-1962, 1989-2000, 2004-2009, einen Ausflug zur Rasse Havanna im Jahr 2009 und zu den Roten Neuseeländern von 2002 bis 2009 leistete er sich ebenfalls.)

Seit 1961 hatte er seine Stammrasse Angora durchgängig bis auf die letzten Jahre, als er aus gesundheitlichen Gründen keine Tiere mehr halten konnte). Seine Haupt- und Lieblingsrassen waren jedoch stets seine Angora und Helle Großsilberkaninchen.

Im Jahr 2014 sollte er für seine 50 jährige Mitgliedschaft im Angora Herdbuch geehrt werden. Diese Ehrung konnte er jedoch aufgrund seiner fortgeschrittenen Erkrankung nicht mehr annehmen.

Er war immer ein Vorbild für die Kaninchenzüchter der Region, der tatkräftig auf den verschiedensten Schauen seine Arbeitskraft einbrachte und die Jungzüchter motivieren konnte.

Im Verein, Kreis- und Landesverband wurde Helmut, der als Obmann für die Angorazucht gewählt worden war, zum Ehrenmitglied ernannt.
Mit Helmut Schultz verlieren wir einen Kaninchenzüchter der Extraklasse. Stets war er kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen der Kaninchenzucht.
Wir werden an ihn mit Hochachtung und als unermüdlichen Zuchtfreund denken.
Unser Mitgefühl gilt nun seiner Frau und seiner Familie.

Für den Grenzlandkreisverband   Für den KZV W715
Helmut Thiery  Rolf Kamperschroer Jörg Wiesmann
Vorsitzender RfÖ Vorsitzender

 



Facebook

Rassekaninchen

IMG_9313.JPG
Zum Seitenanfang